kommpower informiert:

Trotz einer notwendigen Preiserhöhung ab 1.1.2023 haben wir erneut zahlreiche Neukunden gewonnen. Dies hat zu einem weiteren teuren Nachkauf von Strom für das Jahr 2023 geführt.

Da wir wenn möglich auf weitere, kurzfristige Preiserhöhungen für unsere Kunden verzichten möchten, können wir erneut bis auf Weiteres keine Neukundenverträge mehr abschliessen.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung.

Wichtige Kundeninformation:

Bundestag und Bundesrat haben das Gesetz zu den so genannten „Energiepreisbremsen“ verabschiedet. Die Werke der kommpower-Kooperation werden ihre Kunden über die Höhe der vorgesehenen Abschlags- oder Vorauszahlung vor dem 01.03.2023 schriftlich informieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Alle Preise gelten ab dem 1.1.2023. Vertragslaufzeit unbefristet, kündbar mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines jeden Kalendermonats. Preise gerundet. Sie beinhalten bereits die Netzentgelte des örtlichen Netzbetreibers, Konzessionsabgaben, Belastungen aus dem KWKG, die Stromsteuer, die Belastungen aus der § 19 StromNEV-Umlage und die Offshore-Netzumlage nach § 17f EnWG sowie die Umsatzsteuer (z. Z. 19 %). Etwaige Änderungen der Umsatzsteuer sowie derzeit noch nicht bekannte Steuern, Umlagen und Abgaben sind ausgenommen. Werden beim Kunden moderne Messeinrichtungen oder intelligente Messsysteme gemäß Messstellenbetriebsgesetz eingebaut, können hierdurch Konfigurations- und Zählereinbaukosten anfallen. Bei modernen Messeinrichtungen oder intelligenten Messsystemen erhöhen sich die Kosten für den Messstellenbetrieb auf Grundlage der vom zuständigen Messstellenbetreiber veröffentlichten Entgelte, soweit diese dem Lieferanten in Rechnung gestellt werden.

WISSENSWERTES ÜBER STROM

Nein. Wir glauben, dass Energie nachhaltig und sauber sein sollte. Deshalb gibt es bei uns ausschließlich 100% Ökostrom. Günstig und fair.

Bitte sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Strompreisrechner.

In Deutschland ist der Grundversorger nach dem Energiewirtschaftsgesetz (§ 36 Abs. 1 S. 1 EnWG) dasjenige Energieversorgungsunternehmen in einem Netzgebiet, welches die Mehrzahl der Haushaltskunden versorgt. Häufig wird dies das örtliche Stadtwerk sein.

KONTAKT

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Wir sind für Sie nah!

Eppelborn | Friedrichsthal | Heusweiler | Kleinblittersdorf | Lebach

Ansprechpartner finden

kommpower informiert:

23.12.2022

Bundestag und Bundesrat haben das Gesetz zu den so genannten „Energiepreisbremsen“ verabschiedet. Die Werke der kommpower-Kooperation werden ihre Kunden über die Höhe der vorgesehenen Abschlags- oder Vorauszahlung vor dem 01.03.2023 schriftlich informieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.


06.12.2022

Trotz einer notwendigen Preiserhöhung ab 1.1.2023 haben wir erneut zahlreiche Neukunden gewonnen. Dies hat zu einem weiteren teuren Nachkauf von Strom für das Jahr 2023 geführt.

Da wir wenn möglich auf weitere, kurzfristige Preiserhöhungen für unsere Kunden verzichten möchten, können wir erneut bis auf Weiteres keine Neukundenverträge mehr abschliessen.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung.

Alle Preise gelten ab dem 1.1.2023. Vertragslaufzeit unbefristet, kündbar mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines jeden Kalendermonats. Preise gerundet. Sie beinhalten bereits die Netzentgelte des örtlichen Netzbetreibers, Konzessionsabgaben, Belastungen aus dem KWKG, die Stromsteuer, die Belastungen aus der § 19 StromNEV-Umlage und die Offshore-Netzumlage nach § 17f EnWG sowie die Umsatzsteuer (z. Z. 19 %). Etwaige Änderungen der Umsatzsteuer sowie derzeit noch nicht bekannte Steuern, Umlagen und Abgaben sind ausgenommen. Werden beim Kunden moderne Messeinrichtungen oder intelligente Messsysteme gemäß Messstellenbetriebsgesetz eingebaut, können hierdurch Konfigurations- und Zählereinbaukosten anfallen. Bei modernen Messeinrichtungen oder intelligenten Messsystemen erhöhen sich die Kosten für den Messstellenbetrieb auf Grundlage der vom zuständigen Messstellenbetreiber veröffentlichten Entgelte, soweit diese dem Lieferanten in Rechnung gestellt werden.